Radio Herby:

Die Radio AG der Gesamtschule Erle in Gelsenkirchen


Aktuelle Sendung

Archiv

Sendetermine

Playlist

Playlist-Archiv

Redaktion

Über uns!

Impressum

Über uns!


Seit 1991 wurde an der Gerhart-Hauptmann-Realschule in Gelsenkirchen-Erle Schul-Radio gemacht. Gegründet wurde Radio Herby von seinem Namensgeber Herbert Fox, der noch immer maßgeblich an jeder Sendung beteiligt ist. Unterstützt wird er seit 2011 von Herrn Huesmann-Schilde, der die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft leitet.

2015 wurde Radio Herby eine Arbeitsgemeinschaft (AG) der Gerhart-Hauptmann-Realschule und der Gesamtschule Erle. Nach dem Auslaufen der Gerhart-Hautpmann-Realschule im Juli 2019 ist Radio Herby natürlich nur noch eine AG der Gesamtschule Erle.

Die Schüler planen mit, führen Interviews durch, machen Umfragen, erstellen Beiträge. Sie bewerten Musik und werten Umfragen zu aktuellen Musiktiteln aus (Charts). Die komplette Moderation muss geschrieben und gesprochen werden. Die gesamte Sendung wird im sog. Radioraum der Schule produziert.  Dabei hat der Computer seit einigen Jahren das Tonband und das klassische Schneiden verdrängt. Die fertige Sendung wird als CD abgespeichert und bei Radio Emscher Lippe (REL) abgegeben, wo sie kontrolliert und auf Festplatte abgespeichert wird.

Gesendet wird Radio Herby im Rahmen des sog. Bürgerfunks von REL auf UKW 98,7 MHz und im Web-Radio (www.radioemscherlippe.de) und zwar in der Regel immer am zweiten Sonntag des Monats nach den 19 Uhr Nachrichten.

Im November 2016 konnte Radio Herby auf 25 Jahre Bürgerfunk zurückblicken.